powered by

Ambulanzversorgung: Goms geht vorerst eigenen Weg

Im Streit um die Ambulanzversorgung geht die Gemeinde Goms vorerst ihren eigenen Weg: Mit dem Pilotprojekt "Rapid Responder" will die Gemeinde Goms im Februar kürzere Anfahrtszeiten sicherstellen. Finanziell wird das Projekt von der Air Zermatt, der Sanität Oberwallis, der Gemeinde Goms und der Interessensgemeinschaft "Ambulanz Goms" getragen.