powered by

Multikanal: Männlichkeit in der Krise?

Macho oder Softie? An Männer werden heutzutage unterschiedliche Erwartungen gestellt. Das führt laut Fachleuten zu einer Verunsicherung der Männer in ihrem Selbstbild. Doch inwiefern haben die wandelnen Geschlechterrollen tatsächlich eine Krise der Männlichkeit zur Folge? Worin zeigt sich diese Verunsicherung? Und wo finden Männer Anlaufstellen, um über ihre Anliegen zu sprechen. All dies besprechen wir mit unseren Gästen: Christian Bayard, Leiter Männerbüro Oberwallis, Ursula Stüdi, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Kantonalen Amts für Gleichstellung und Familie und dem Musiker Laudazio.

Hier finden sie die Einspieler, die während der Sendung gezeigt werden:

Umfrage: Was macht einen Mann aus?

powered by

Johannes R. Millius, Kulturschaffender: Die Männlichkeit in der Kulturszene

powered by

Martin Steiner: Die Rolle aus Hausmann und seine Vorteile

powered by

Anke Schüffler, Sexualtherapeutin & Leiterin Lieben lernen: Potenzprobleme und Verunsicherung

powered by

Felix Walter, Klinikleiter Psychiatriezentrum Oberwallis: Thema Selbstfürsorge

powered by

Markus Theunert, Gesamtleiter Männer.ch: Hilfe holen als Mann

powered by

Patrick Pierer, Männercoach & Geschäftsführer Männer Netzwerk Schweiz: Miteinander statt gegeneinander

powered by